Die Idee

Perfekte, luxuriöse WANDERLOGISTIK trifft EINZIGARTIGE authentische GALICISCHE ERLEBNISSE

IMG=5F3356Als wir den Jakobsweg selbst gewandert sind, haben wir viele tolle Menschen unterschiedlichen Alters und mit den unterschiedlichsten Werdegängen kennengelernt. Junge Leute, die sich nach ihrem Abitur oder in den Semesterferien einen Rucksack gekauft hatten und innerhalb weniger Wochen aufgebrochen waren. Ebenso ältere Menschen, die alles doppelt und dreifach geplant, in ihrem Heimatort mit langen Wanderungen trainiert und ein bisschen Spanisch gelernt hatten. Viele berichteten uns dennoch von großer Überwindung, sich für das Abenteuer “Camino de Santiago” zu entscheiden und ebenso von Schwierigkeiten, es währenddessen auch vollends zu genießen.

IMG_0246Die Liste der Gründe war lang und verschieden: Die fremde Sprache, die körperliche Belastung, die Angst, es nicht zu schaffen, der Organisations- oder logistische Aufwand, die mangelnde Privatsphäre in Pilgerherbergen, die Unsicherheit, eine andere Unterkunft zu finden, wenn man abends todmüde ist, die geringe Anzahl an “besseren” Unterkünften am Jakobsweg, ein(e) Ehepartner(in) oder Freund(in), die/der weniger gerne wandert und im Urlaub lieber andere Dinge vorzieht, etc…

Können Sie das nachvollziehen? Falls Sie auf Ihrem Galicien-Trip ebenfalls vornehmlich den Jakobsweg wandern wollen, möchten wir Ihnen gerne all diese Sorgen nehmen. Wir bieten Ihnen eine perfekt organisierte Reise mit den besten Unterkünften, großartigem Essen, Gepäcktransport und allen anderen logistischen Dingen, die Sie auf einer solchen Reise auftreten können. Wenn Sie zum Beispiel aus irgendeinem Grund aufgelesen und abgeholt werden wollen, werden wir das jederzeit tun.

Das ist sicher schon recht angenehm und beruhigend. Dies ist aber nur die eine Seite.

IMG_2030Die andere Seite besteht daraus, dass wir Ihnen die seltene Möglichkeit geben möchten, Galicien in einer Weise kennen und lieben zu lernen, wie es sonst nur Einheimischen bestimmt ist. Sie werden einen tiefen Einblick in diese unglaubliche, wahrlich atemberaubende Region bekommen, und wir versprechen Ihnen ganz besondere, persönliche Erlebnisse. Während unseres eigenen Jakobsweges hatten wir die schöne Gelegenheit, unseren Weggefährten einige Dinge abseits des Jakobsweges zeigen zu dürfen und sie am gesellschaftlichen Leben in Galicien teilnehmen zu lassen. Wir sind sehr dankbar, dass wir dabei in solch freudestrahlende Gesichter blicken und echte glückliche Emotionen miterleben durften. Es waren wohl genau diese Momente, in denen wir uns entschieden haben, aus Berufung Beruf zu machen und uns diesen Dingen zu einem größeren Teil in unserem Leben zu widmen.

IMG=5F3303Kommen Sie mit uns auf diese Reise und Sie werden verstehen. Wir werden Sie persönlich zu tollen, einzigartigen galicischen Erlebnissen abseits des Jakobsweges führen und begleiten – wenn Sie gar nicht wandern möchten – jeden Tag. Aber auch wenn Sie sich im anderen Extrem entscheiden, den Jakobsweg jeden Tag zu wandern, werden wir dafür sorgen, dass Sie Galicien am Ende mit dem starken Gefühl verlassen werden, es ziemlich gut zu kennen. Und Sie werden sich nicht irren.